Impressum

/Impressum
Impressum2018-09-28T16:51:50+00:00

OptiPfiff Shop Köln
Inhaber: Michael Pfiffner
info@optipfiff.de
Pfeilstraße 28-30
50672 Köln

Tel. 0221 – 250 89 75
Fax 0221 – 250 99 826

Steuer-Nr.: 215/5130/0739

Amtsgericht Köln
HR B-Nr.: 62428

USt.ID.Nr.: DE 260 407 011
SwifCode: COLSDE 33
IBAN: DE 2437 0501 9800 4357 2965
Handwerkskammer Köln

Zentrale:
OptiPfiff Shop Köln
Pfeilstrasse 28-30
50672 Köln

Tel.: 0221 – 250 999 01
Fax: 0221 – 250 999 02

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung
für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind
ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

AGBs

Unsere AGB`s gelten für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Mit Rücksicht auf die Gesundheit Ihrer Augen liefert OPTIPfiff die Produkte nur unter den folgenden Voraussetzungen:

1. Die uns durch Ihre Bestellung übermittelten Augen / Kontaktlinsenwerte stimmen mit den Informationen einer von einem Augenarzt oder Augenoptikermeister vorgenommenen Anpassung überein und sind auf keinen Fall älter als 12 Monate. OPTIPfiff liefert die Brille / Kontaktlinsen in Übereinstimmung mit den Brillen / Kontaktlinseninformationen, die Sie uns durch Ihre Bestellung übermitteln und zur Verfügung stellen.

2. Sie bestätigen mit Ihrer Bestellung bereits Brille/Kontaktlinsen zu tragen und mit der Handhabung und Pflege bestens vertraut zu sein, sowie augenärztliche Kontrollen wahrzunehmen.

3. Dem Träger der bestellten Brillen / Kontaktlinsen wurde nicht von einem Augenarzt oder Augenoptikermeister empfohlen, das Tragen von Brillen / Kontaktlinsen einzustellen.

4. OPTIPfiff ist nicht für die Verträglichkeit und möglichen Folgen der gelieferten Produkte für das Auge verantwortlich.

Preise:
alle angegebenen Preise lauten in Euro/DM und beinhalten die jeweils gültige gesetzliche MwSt. von momentan 19%.

Bezahlung:
Wir akzeptieren auf Wunsch die Bezahlung per Rechnung.

Geld-zurück-Garantie:
Sie können alle bei uns gekauften Artikel innerhalb von 14 Tagen an uns zurücksenden, sofern die Ware (und deren Verpackung) sich in ungebrauchtem Zustand befindet. Bitte beachten Sie, dass wir keine unfreien Sendungen annehmen können. Vom Umtausch ausgeschlossen sind Pflegemittel, Kosmetika und Crazylenses (Effektlinsen).

Bitte schicken Sie Ihre Rücksendung an:
OPTIPfiff
Pfeilstrasse 28 -30
D-50672 Köln

Bei uns gelten die Regelungen des Fernabsatzgesetzes vom 09.06.2000 (BR-Drs. 352/00).

Lieferung:
Die Lieferung Ihrer Bestellung durch den Paketdienst der Deutschen Post. Bei Auslieferung Ihrer Bestellung erfolgt der Versand in unserem Namen und auf unsere Rechnung.(Portofrei)

Transportversicherung:
Die Lieferungen werden von uns gegen Transportschäden versichert. Ein Versicherungsanspruch besteht jedoch nur dann, wenn Sie sich den Schaden bei Anlieferung der Ware bescheinigen lassen. Bitte prüfen Sie daher beim Empfang die Vollständigkeit und Unversehrtheit der Ware. Bitte setzen Sie sich bei Reklamationen umgehend mit uns in Verbindung (Tel.-Nr.: 0221/250 89 75 oder per E-Mail )

Qualitätsgarantie:
Für alle Produkte im Shop von OPTIPfiff garantieren wir eine Top Qualität und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sollte Ihnen wider Erwarten ein Produkt nicht zusagen, bitten wir Sie, uns umgehend über unsere Hotline (Tel-Nr.: 0221/250 89 75 oder per E-Mail ) zu informieren. Unsere Augenoptikermeister sprechen dann mit Ihnen gemeinsam die in Ihrem Fall optimale Lösung durch.

Lieferzeit/Lieferfristen:
Die Auslieferung der Ware erfolgt bei Produkten, die bei uns auf Lager liegen bzw. kurzfristig beschafft werden können, in der Regel innerhalb von ca. 2 – 8 Werktagen.

Die Lieferfrist kann bis zu 14 Tage betragen, besonders bei Gleitsichtbrillen / Farblinsen und individuell gefertigten Kontaktlinsen. Im Normalfall bemühen wir uns aber um eine schnellere Lieferung.

Produktabbildungen:
Die Produktabbildungen müssen nicht mit dem Aussehen der gelieferten Produkte übereinstimmen. Wir bemühen uns jedoch, die Abbildungen auf dem neuesten Stand zu halten.

Versandspesen:
Ab 50.- Euro Auftragswert erfolgt der
Versand Ihrer Kontaktlinsen und Pflegemittel portofrei für Lieferungen innerhalb Deutschlands.

Eigentumsvorbehalt:
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von OPTIPfiff bis zur Erfüllung sämtlicher Forderungen aus dem Liefervertrag.

Verzug:
1.Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 4 % über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank p.a. zu fordern. Falls wir in der Lage sind, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen, sind wir berechtigt, diesen geltend zu machen. Der Besteller ist jedoch berechtigt, uns nachzuweisen, dass uns als Folge des Zahlungsverzuges kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist.

2. Der Kunde hat jede Adressenänderung dem Unternehmen unverzüglich mitzuteilen. Unterlässt er dies, so gilt die zuletzt bekannte Adresse für alle Zustellungen. Aufwendungen zur Wohnungsermittlung trägt der Kunde.

Erfüllungsort/Gerichtsstand/anzuwendendes Recht:
1. Ist der Kunde Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlichrechtliches Sondervermögen, dann ist das Landgericht Köln Gerichtsstand; wir sind jedoch berechtigt, den Kunden auch an seinem Wohnsitzgericht zu verklagen. Ausschließliche Zuständigkeiten bleiben durch diese Regelung unberührt.

2. Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Köln, unser Geschäftssitz.

3. Für alle Rechtsbeziehungen zwischen uns und dem Besteller gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

OptiPfiff
Pfeilstrasse 28 – 30
51672 Köln

Tel.: 0221/ 250 89 75

 

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Optipfiff Ltd., Pfeilstrasse 28 -30 50672 Köln, Deutschland, informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Zugriffsdaten

Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als “Server-Logfiles” auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

Menge der gesendeten Daten in Byte
Verwendete IP-Adresse

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis den Vorfall endgültig geklärt ist.

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Diese Website können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Zur Verbesserung unseres Online-Angebotes speichern wir jedoch (ohne Personenbezug) Ihre Zugriffsdaten auf diese Website. Zu diesen Zugriffsdaten gehören z. B. die von Ihnen angeforderte Datei oder der Name Ihres Internet-Providers. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Rechte des Nutzers

 

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@optipfiff.de